Logopädie-Ausbildung ohne Schulgeld in Aussicht

Das Medizinstudium angehender Ärzte finanziert der Staat. Auszubildende der Gesundheits- und Heilberufe müssen die Kosten fast immer selbst aufbringen. Logopäden, Physio-, und Ergotherapeuten bezahlen meist ein hohes Schulgeld, obwohl der zu erwartende Verdienst gering ist. Diese Entwicklung setzt sich schon so lange fort, dass inzwischen ein ernsthafter Fachkräftemangel besteht. Für Praxisinhaber ist es nicht einfach, qualifizierten Nachwuchs zu finden. Um die Gesundheitsfachberufe wieder attraktiver zu machen, will der Minister für Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann das Schuldgeld abschaffen. In den nächsten 6 Monaten soll ein genaues Handlungskonzept entwickelt werden. Bereits im Juni 2017 hatte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe es bei einem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin „aberwitzig“ genannt, dass noch immer Schulgeld bei Mangelberufen wie der Logopädie üblich sei. Daraufhin hatte NRW nach Baden-Württemberg und Niedersachsen eine Neuregelung der Ausbildung auf die Agenda gesetzt.

NRW: Laumann stellt Schulgeldfreiheit für Auszubildende in den Gesundheitsberufen in Aussicht

Azzisa Pula-Keuneke (dbl-Referat Bildung)
Von: GS/nide

In einem Pressegespräch stellte Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, die geplanten Initiativen und Maßnahmen des Ministeriums vor (den Sprechzettel des Pressegesprächs finden Sie unten am Seitenende zum Download).

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!



Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Symposium: So gelingt der Forschungstransfer in die Sprachtherapie-Praxis

Wie können Erkenntnisse aus der Forschung in die Praxis umgesetzt werden? Dieser Frage geht das Symposium „Transfer und Innovation in Logopädie/Sprachtherapie“ an der Hochschule Bremen nach. Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt eröffnet die Tagung mit ihrer Untersuchung der regionalen Versorgungssituation mehrsprachiger Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen. In weiteren Vorträgen stellen Nachwuchswissenschaftler aus den verschiedenen Feldern der Logopädie ihre Forschungsarbeiten vor. Die Anmeldung ist noch bis zum 1. März möglich.

dbl-ev.de

Forschungssymposium von dbl und dbs am 17. März in Bremen

von GS/mage

Unter dem Titel “Transfer und Innovation in Logopädie/Sprachtherapie” findet am 17. März 2018 das 7. Forschungssymposium von dbl und dbs an der Hochschule Bremen statt. Inspruchenahmepopulation: Mehrsprachige Kinder mit Sprachentwicklungsstörung in Bremen” wird Gastgeberin Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt (Hochschule Bremen) halten.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!



Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Aphasie bei Kindern bedarf weiterer Forschung

Meist sind ältere Erwachsene von dieser häufigen Sprachstörung betroffen. Weniger bekannt ist, dass auch Kinder und sogar Babys eine Aphasie erleiden können. Eine typische Ursache ist etwa ein Schädel-Hirn-Trauma, verursacht durch einen Sturz oder einen Unfall. Auf bereits erworbenes Sprachwissen kann dann nicht mehr zugegriffen werden.

Bis zum 10. Lebensjahr ist das Gehirn oft in der Lage, sich neu zu organisieren und die Sprachstörung auszugleichen. Einen großen Einfluss auf die Rehabilitationsfähigkeit haben aber noch weitere Faktoren. So ist die Frage welcher der Hirnbereiche geschädigt wurde, offenbar noch bedeutender für die Prognose. Dass der langfristige Verlauf der Rehabilitation aphasische Kinder sehr unterschiedlich ist und weitere Forschung notwendig ist, zeigt dieser Beitrag.

Aphasie bei Kindern

Leben in der Sprachlosigkeit

Von Lea Wolz

Sprache zeichnet den Menschen aus. Fehlt sie, ist eine Brücke zur Welt weggebrochen. Aphasie, Sprachverlust, heißt die Störung, die schon Kinder und Jugendliche treffen kann. Ein traumatisches Erlebnis, das die Lebensplanung umwirft.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!



Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Was ist eigentlich Poltern? Die Redefluss-Störung kurz erklärt

Anders als das Stottern ist das Poltern eine wenig bekannte Störung. Kennzeichen sind ein unrhythmisches, schnelles Sprechen mit Pausen im Wort, abgebrochenen Sätzen und Umstellungen. Man spricht auch davon, dass der rote Faden fehlt. Die individuelle Ausprägung ist sehr unterschiedlich, so dass die Diagnose manchmal nicht leichtfällt. Anders als bei ähnlich erscheinenden Redefluss-Störungen, wie dem Stottern ist den Sprechern die Störung ihres Sprechablaufes aber nicht bewusst. Somit zielt die Behandlung zunächst auf die Selbstwahrnehmung. Erst dann kann die Aussprache trainiert werden.

Poltern

Wenn Sprache und Sprechen gestört sind

SWR2 Impuls. Von Sybille Kölmel. Internetfassung: Charlotte Grieser & Ralf Kölbel.

Im Gegensatz zum Stottern ist die Sprach- und Sprechstörung Poltern noch relativ unbekannt – auch wenn Mischformen der beiden Störungsbilder auftreten. Wer poltert, verwechselt zum Beispiel Buchstaben in einem Wort. Bisher gab es nur wenig Fachliteratur übers Poltern und auch nach den Ursachen wird noch geforscht. In den letzten Jahren jedoch nimmt die wissenschaftliche Auseinandersetzung auch international zu.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!



Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Vom Glück zu helfen: Eine Logopädin und ein Zahnarzt behandeln Quechua in Peru

Nicht in allen Ländern ist es selbstverständlich, dass Kranke die Therapie bekommen, die sie benötigen. In Peru ist zum Beispiel ist für Schlaganfall-Patienten oder Kinder mit Sprach- oder Sprechstörungen gar keine staatliche organisierte Hilfe vorgesehen. Eine Familie aus Oranienburg bei Berlin wollte etwas tun und ist nun schon zum zweiten Mal zu einem spendenfinanzierten Einsatz ins peruanische Hochland aufgebrochen. Vor allem bitterarme Quechua-Familien profitieren von der Behandlung der Logopädin und ihres Mannes, der vor Ort als Zahnarzt arbeitet.

Von Oranienburg nach Peru

Familie Minge oder vom Glück zu helfen

von Heike Bergt

Seit zwei Jahren sind Stefanie und Tibor Minge in Peru, arbeiten ehrenamtlich in einem Hospital, in dem den Ärmsten der Armen geholfen wird. MAZ fragte nach, wie es ihnen geht und ob sich ihre Mission erfüllt. Und es gibt auch familiäre Neuigkeiten: Ida Klara erblickte vor drei Monaten das Licht der Welt.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!



Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Tiefere weibliche Stimme ist Ausdruck der Gleichberechtigung

Die weibliche Stimme ist in den letzten 10 Jahren tiefer geworden. Das hat eine Studie an der Uniklinik Leipzig nun ergeben. Frauen sprechen heute bis zu einer halben Oktave tiefer. Damit hat sich der Abstand zu den Männern halbiert. Die Forscher prüften mögliche Ursachen für diese Entwicklung. So könnte ein veränderter Hormonstatus oder die Tatsache, dass die Menschen größer werden für die veränderte Stimme verantwortlich sein. Eine biologische Ursache konnte nun aber ausgeschlossen werden. Offenbar ist das veränderte Rollenbild der Frau die Ursache. Die Gleichberechtigung hat sich also auch auf die Stimme der Frauen ausgewirkt. Eine tiefere Stimme signalisiert Kompetenz, während eine hohe Stimme den Beschützerinstinkt weckt. Politikerinnen trainieren ihre Stimme oft sogar, um ihre Durchsetzungskraft zu unterstreichen. Die tiefere weibliche Stimme ist also Ausdruck der Gleichberechtigung.

Neue Studie

Die weibliche Stimme ist tiefer geworden

von Heidrun Böger

Weibliche Stimmen sind heute tiefer als noch vor Jahren. Das zeigt eine Studie der Uni Leipzig. Biologische Ursachen scheiden laut der Forscher aus: Das Rollenbild der Frau hat sich verändert.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Nur intensive Sprachtherapie hilft bei chronischer Aphasie

Von chronischer Aphasie spricht man, wenn wichtige Verknüpfungen im Gehirn länger als 6 Monate unterbrochen sind. Nach einem Schlaganfall ist dies häufig der Fall. Dass hier nur intensive Sprachtherapie, d.h. mindestens 10 Stunden pro Woche hilft, war praktizierenden Logopäden bereits bekannt. Sprachforscher der Universität Münster könnten dies inzwischen auch wissenschaftlich nachweisen. Bis dahin verweigerten die Krankenkassen oft die Übernahme der Kosten.

Chronische Aphasie

Sprachtherapie hilft

aerztezeitung.de

Intensive Sprachtherapie hilft Patienten mit chronischer Aphasie nach Schlaganfall, das haben deutsche Forscher jetzt belegt. Sie hoffen, dass die neue Evidenz die Kostenübernahme der Therapie erleichtert.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Fotoausstellung: Was Sprachtherapie kann

Die persönlichen Portraits dieser Fotoausstellung zeigen, dass Sprachtherapie mehr kann, als nur die Artikulation verbessern. Die Bilder der Hallenser Fotografin Ricarda Braun zeigen einfühlsame Portraits von Menschen mit Sprach, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Da ist zum Beispiel das Portrait der zehnjährige Fiona, die das Smith-Lemli-Opitz-Syndrom hat. Nach einer erfolgreichen Dysphagie-Therapie konnte ihre PEG-Sonde mit sieben Jahren entfernt werden. Selbstbewusst hält sie auf dem Foto ihren Talker in der Hand, denn sie will nun auch sprechen lernen.

Diese und andere Geschichten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen berühren den Besucher. Er kann entdecken, was Sprachtherapie alles erreichen kann. Vom 16. Januar bis 27. März 2018 ist die Wanderausstellung des Deutschen Bundesverbands für akademische Sprachtherapie und Logopädie – dbs nun im Landtag von Sachsen-Anhalt in Magdeburg zu sehen.

Ausstellungseröffnung “Was Sprachtherapie kann” im Landtag Sachsen-Anhalt

dbs-ev.de

Ausstellungseröffnung am 16.01.2018 -13 Uhr: “Kunst kommt in die Gänge” – die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt präsentiert “Was Sprachtherapie kann”

Hier mehr Information

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

So hilft ein Therapiehund bei der Sprachtherapie

Bekannt ist der Einsatz eine Therapiehunden in Seniorenheimen, Kinderkliniken und Jugendeinrichtungen. Doch was bringt ein Hund in der Sprachtherapie? Hunde sind sehr menschenbezogen und neugierig. Sie bauen schnell eine Beziehung zu Ihrem Gegenüber auf. Dabei kennen sie kaum Berührungsängste und das kann auch in der Sprachtherapie nützlich sein. Schon allein ihre Anwesenheit entspannt die Patienten und hilft ihnen gleichzeitig, sich zu konzentrieren. Auf diese Weise regen sie die Kommunikation und Geistestätigkeit der Patienten an. Besonders Kinder und geriatrische Patienten versetzt der Kontakt zu Hunden in eine positive und stabile Stimmungslage, die eine Behandlung von Sprachstörungen erst ermöglicht.

Hundehaltung und Hundehaltung

Therapeuten auf vier Pfoten – Hunde helfen Menschen

Hunde-zone.at

Einmal in der Woche besucht Therapiehündin Nele die demenzkranke Barbara. Wenn sie den Hund streichelt oder von ihm angestupst wird, flackern bei der Seniorin alte Erinnerungen auf, denn auf dem Hof ihrer Eltern lebte ein Schäferhund, als sie klein war. Die Stunde mit Nele in der tiergestützten Therapie erlöst Barbara von ihrem grauen Alltag und lässt sie wieder Lebensfreude spüren.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

Weihnachtsrätsel: 5 ProLog-Gutscheine im Wert von je 30€ zu gewinnen

Für unsere angemeldeten Nutzer haben wir ein besonderes Gewinnspiel zu Weihnachten. Wir verlosen 5 ProLog-Gutscheine im Wert von je 30€ unter den Teilnehmern, die die folgende Aufgabe lösen.

Erstellen Sie exakt die folgende Wortliste im wortkowski-Tool:

Wortliste„Zugegeben – es ist etwas knifflig, aber es sind mehrere Lösungen möglich.

So gehen Sie vor:

1. Loggen Sie sich unter https://woli.wortkowski.de/login ein.

2. Treffen Sie auf der linken Seite der Suchmaske die richtigen Filtereinstellungen, so dass rechts diese Wortliste erscheiet.

3. Laden Sie die Wortliste über den grünen PDF-Button unten herunter. Dabei werden auch Ihre Filtereinstellungen dokumentiert.

4. Schicken Sie Ihre Liste an contactus@evivecare.com. Einsendeschluss ist der 06. Januar 2018.

Viel Spaß & Schöne Weihnachtszeit

 

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!