Nur intensive Sprachtherapie hilft bei chronischer Aphasie

Von chronischer Aphasie spricht man, wenn wichtige Verknüpfungen im Gehirn länger als 6 Monate unterbrochen sind. Nach einem Schlaganfall ist dies häufig der Fall. Dass hier nur intensive Sprachtherapie, d.h. mindestens 10 Stunden pro Woche hilft, war praktizierenden Logopäden bereits bekannt. Sprachforscher der Universität Münster könnten dies inzwischen auch wissenschaftlich nachweisen. Bis dahin verweigerten die Krankenkassen oft die Übernahme der Kosten.

Chronische Aphasie

Sprachtherapie hilft

aerztezeitung.de

Intensive Sprachtherapie hilft Patienten mit chronischer Aphasie nach Schlaganfall, das haben deutsche Forscher jetzt belegt. Sie hoffen, dass die neue Evidenz die Kostenübernahme der Therapie erleichtert.

Hier der ganze Artikel

Erstellen Sie individuelle Wortlisten und Bilder für Ihre Patienten in unter 60 Sekunden mit unserem kostenlosen Generator – jetzt ausprobieren!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *